Montag, 03. Oktober 2022

Mitglied werden

Wenn du Mitglied in der Jugendfeuerwehr Hann. Münden werden möchtest, dann schau doch ein paar Dienste bei uns vorbei und informiere dich über unsere wöchentlichen Tätigkeiten.

 Wenn wir dein Interesse für die Jugendfeuerwehr geweckt haben, dann kannst du dir entweder direkt bei uns das Anmeldeformular abholen oder dir die hier abgelegte Version ausfüllen.

Lust auf JF ?


Wir haben jeden Mittwoch von 18:00 bis 20:00 Uhr Dienst.

In den Sommermonaten üben wir für die Stadt- und Kreiswettkämpfe und arbeiten mit technischen Geräten, die es in unserer Feuerwehr ja zu Hauf gibt. Doch auch Schläuche kegeln und Knoten wollen gelernt werden. Wenn es besonders heiß draußen ist, dann gibt es schon einmal eine deftige Wasserschlacht mit allen zusammen (die Betreuer mit eingeschossen) oder wir fahren in das Freibad und kühlen uns dort ab. Die eine oder andere Fahrt zu Nachbarfeuerwehren ergibt sich in jedem Jahr, so dass der Kontakt zu anderen Jugendwehren gegeben ist.

Im Winter werden wir über Unfallverhütungsvorschriften und andere wichtige theoretische Themen sprechen, z.B. wie sieht eine Staubexplosion aus, was passiert bei einem Feuer und auch Themen zur Struktur einer Feuerwehr gehören zu dem Wissen eines Jugendfeuerwehrmitgliedes. Das Basteln mit Holz oder Arbeiten mit Gips steht auch im Angebot der Winterdienste.

Einmal pro Jahr fahren wir auf das schon zur Tradition gewordene Kreiszeltlager nach Potzwenden, wo viel Spiel und Spaß im Vordergrund stehen, aber auch Gruppendenken und Handeln gefragt ist.

Habt Ihr Lust bekommen...? Und seid mindestens 10 Jahre alt?

Na dann kommt doch einmal mittwochs außerhalb der Ferien zu uns, in die Jugendfeuerwehr am Vogelsang. Dort könnt ihr in den Dienst erst einmal reinschnüffeln und euch ein Bild von der Jugendfeuerwehr machen.

Zu weiteren Fragen stehen euch die Jugendfeuerwehr Hann. Münden mit seinen Jugendlichen, Jugendwart und Betreuern zur Verfügung.


Jugendfeuerwehrwartin
Andrea Schucht
Handy: 0151 72405476


Historie

Diese Seiten sollen die Geschichte der Jugendfeuerwehr Hann. Münden von der Gründung bis zum heutigen Tage aufzeichnen.

Es war im Jahre 1966 als man sich in Hann. Münden über den Nachwuchs der hiesigen Feuerwehr Gedanken machte.

Am 11.08.1966 kam es dann zur Gründung der Jugendfeuerwehr Hann. Münden die von Walter Kucharczyk damals Aktiver Oberlöschmeister als Jugendfeuerwehrwart bis 1967 geleitet wurde. Es waren sechzehn Jungen die ihren Ausbildungsdienst Freitags von 18:00 bis 19:30 Uhr antraten.

In den ersten Diensten wurde von den Jugendlichen ein Planspiel gebastelt die von den aktiven Feuerwehrmännern in ihre Ausbildung eingearbeitet wurde. Jugendfeuerwehrmänner der ersten Stunde waren damals unter anderem Roland Nietmann , Rolf Frölich und Ulrich Körner. Die zuletzt genanten Frölich und Körner waren über Jahre Ortsbrandmeister der Freiwilligen Feuerwehr Hann. Münden. Das Einstiegsalter lag bei zwölf Jahren wurde aber bald auf die noch heute geltenden zehn Jahre herabgesetzt. Ihre „Kombi“ bekamen die Jugendlichen bei der Weihnachtsfeier der Freiwilligen Feuerwehr Hann. Münden 1966 von dem damaligen Stadtbrandmeister Georg Ring überreicht. Im Gründungsjahr fuhr man in den Oberöder Forst und hielt dort das Zeltlager ab.

Der erste Wettkampf war 1968 bei den Kreisfeuerwehrtag in Lippoldshausen wo auf Anhieb der erste Platz gemacht wurde. In diesem Jahr standen auch schon die ersten Abgänge zur aktiven Wehr an so wurden Roland Nietmann und Lothar Freitag zu Feuerwehrmänner verpflichtet. Von 1967 bis 1972 übernahm Edmund Wolytezik die noch junge Jugendwehr die sich schnell auf bis zu siebenundzwanzig Mitglieder steigerte.

Im Jahre 1987 wagte den ersten Schritt in die bis dahin Jungendomäne Sonja Schwarzburger. Im selben Jahr zog die Jugendfeuerwehr mit tatkräftiger Unterstützung der aktiven Feuerwehrmänner in die noch heute bekanten Räume.

Jugendwarte im Zeitverlauf

1966 - 1967: Walter Kucharcyk
1967 - 1972: Edmund Wojtezki
1973 - 1975: Walter Hartung
1976 - 1978: Klaus Wenskus
1979 - 1989: Roland Nietmann
1989 - 1996: Heinz-Günter Seute
1997 - 1998: Michael Geisler
1999 - 2003: Hartmut Pickel
2003 - 2007: Jörg Blankenberg
2007 - 2014: Alexander Albrecht
seit 2014: Andrea Schucht

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
Ortsfeuerwehr Hann. Münden
kommissarischer OrtsBM Thomas Dockenfuß

Kontakt

Besucher

Heute 24

Gestern 97

Woche 24

Monat 208

Insgesamt 723209