Donnerstag, 19. September 2019
 

eiko_list_icon Gasgeruch gemeldet


technischeHilfeleistung
Zugriffe 1245
Einsatzort Details

Altenheim Am Plan
Datum 10.06.2019
Alarmierungszeit 17:06 Uhr
Alarmierungsart DME
eingesetzte Kräfte

Freiwillige Feuerwehr Hann. Münden
  • Löschgruppenfahrzeug 16/12
  • Einsatzleitwagen 1
  • DLK 23-12
  • Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 20/20
Freiwillige Feuerwehr Gimte
    technischeHilfeleistung

    Einsatzbericht

    In einem Seniorenwohnheim wurde Gasgeruch gemeldet und daraufhin die Feuerwehr alarmiert. Unter Einsatzes eines Trupps unter schweren Atemschutz wurde das Gebäude freigemessen.
    Unterstützung erhielt die Kernstadt-Feuerwehr durch die Ortsfeuerwehr Gimte. Diese wurde aufgrund Ihres vorhandenen Mess- und Leitfahrzeuges in diesen Einsatz aufgenommen.
    Für die Dauer des Einsatzes wurde das Gebiet rund um die Wohnanlage für Passanten gesperrt.

    Es konnte kein Gasaustritt festgestellt werden, dies bestätigte auch ein Mitarbeiter der Versorgungsbetriebe Hann. Münden, der hier hinzugezogen wurde.

    Nach rund 45 Minuten konnte die Einsatzstelle wieder verlassen werden und die Einsatzkräfte konnten wieder in die jeweiligen Standorte einrücken.

    TD

    Die Drehleiter auf den Bildern ist immernoch eine Leih-Drehleiter, da die DLK 23/12 GL der Mündener Feuerwehr sich zur Zeit in der Werkstatt befindet.
    SR 
     

    sonstige Informationen

    Einsatzbilder

     

    Kontakt

    Freiwillige Feuerwehr Stadt Hann. Münden
    Ortsfeuerwehr Hann. Münden
    OrtsBM Eike Schucht

    Kontakt

    Besucher

    Heute 118

    Gestern 166

    Woche 547

    Monat 2141

    Insgesamt 601776